Anycoin Direct erhält eine deutsche BaFin-Lizenz

Anycoin Direct erhält eine deutsche BaFin-Lizenz

In einem bemerkenswerten Schritt für die Kryptowährungsbranche hat Anycoin Direct, ein führendes niederländisches Kryptowährungsunternehmen, als erstes seiner Art die begehrte Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland erhalten. Diese Lizenz ist ein entscheidender Faktor für den Handel und die Bereitstellung von Dienstleistungen im Bereich der Kryptowährungen und garantiert die Sicherheit beim Speichern und Handeln von Kryptowährungen in Deutschland. Anycoin Direct, das bereits ein Jahrzehnt Erfahrung in der Kryptobranche vorweisen kann, erfüllt mit seinen Prozessen und Berichten die höchsten Standards in IT-Sicherheit, Risikomanagement und Verbraucherschutz.

Stärkung des Deutschen Kryptomarktes

Bram Ceelen, CFO von Anycoin Direct, erläutert die Bedeutung dieses Schrittes:

Die Erlangung der BaFin-Lizenz in Deutschland ist ein wichtiger Meilenstein in unserer internationalen Expansion. Deutschland, als eine der größten Volkswirtschaften der Welt, hat als einziges EU-Land einen umfassenden regulatorischen Rahmen für Kryptowährungen geschaffen. Die BaFin-Lizenz ist nicht nur eine Bestätigung, sondern auch eine Anerkennung unserer hohen Standards in finanziellen Operationen und Zuverlässigkeit.

Bram Ceelen, CFO von Anycoin Direct

Bas Lamers, Generaldirektor von Anycoin Direct GmbH, unterstreicht ebenfalls die Wichtigkeit dieser Errungenschaft:

Wir sind stolz darauf, unsere Kryptodienstleistungen nun auch in Deutschland anbieten zu können. Unsere enge Zusammenarbeit mit der BaFin hat zu dieser bedeutenden Anerkennung geführt. Die BaFin-Lizenz, verliehen von einer der führenden Finanzaufsichtsbehörden Europas, bestätigt nicht nur unsere Glaubwürdigkeit, sondern würdigt auch unsere exzellenten internen und externen Prozesse. Wir freuen uns darauf, unseren deutschen Kunden eine einfache und sichere Krypto-Erfahrung mit persönlichem Ansatz zu bieten.

Bas Lamers, Generaldirektor von Anycoin Direct GmbH

Über Anycoin Direct

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich Anycoin Direct als ein benutzerfreundliches und zugängliches Portal im Kryptosektor etabliert. Bekannt für seinen schnellen und persönlichen Kundenservice, hat sich das Unternehmen als eines der vertrauenswürdigsten Kryptoplattformen in Europa positioniert. Mit einer Nutzerbasis von über 500.000 Menschen hat Anycoin Direct bedeutende Meilensteine gesetzt, darunter die erstmalige Vollsponsorierung des Fußballclubs PSV Eindhoven mit Bitcoin in Europa. In den vergangenen zehn Jahren hat Anycoin Direct sein Dienstleistungsangebot und seine Kundenbasis in ganz Europa kontinuierlich ausgebaut. Mit der Erweiterung um die BaFin-Lizenz stärkt Anycoin Direct seine bereits bestehenden Registrierungen bei der De Nederlandsche Bank (DNB) und der Finanzmarktaufsicht Österreich (FMA).

Related articles

Binance: Die Rate deiner Rückvergütung beträgt: 20%

Bitte benutzen Sie die folgende Binance Empfehlungs ID für eine Rückvergütungsrate von 20%. Empfehlungs ID: OFI9SKBZ Oder klicken Sie hier Binance Rückvergütungsrate von 20% Wenn Sie einen neues Benutzerkonto registrieren und dies mit Ihrem offiziellen Binance Promoter machen, könnten Sie eine Rückvergütungsrate bekommen. Während der Registration können Sie das über folgenden Text erkennen: Ihre Rückvergütungsrate. […]

Learn More

Bitvavo erhält Lizenz in Österreich: Ein neuer Wettbewerber für Bitpanda

In der dynamischen Welt der Kryptowährungen hat die niederländische Kryptobörse Bitvavo einen bedeutenden Schritt gemacht, indem sie von der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) die Genehmigung als Anbieter von virtuellen Vermögenswerten (Virtual-Asset-Service-Provider) erhalten hat. Diese Entwicklung markiert einen wichtigen Meilenstein für Bitvavo, da sie nun offiziell ihre Dienstleistungen und Produkte im österreichischen Markt anbieten darf. Bitvavo: Ein […]

Learn More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert